Willkommen bei uns!logo versoehnung 660x510

Unser Leitbild lautet:

versöhnt - verliebt - verbunden

 

images

Was es geben wird...
...in den nächsten ca. 4 Wochen

Was es gab...
...und etwas von uns zeigt

Die wichtigsten Termine und Veranstaltungen finden Sie hier  . . .

Bitte wirken Sie mit, dass diese homepage informativ, aktuell, interessant und möglichst vollständig ist. Helfen Sie dem Internet-Team, indem Sie z.B. an unserer Umfrage teilnehmen. Es dauert wirklich nur 2 Minuten! Zur Umfrage  . . .
 

Bauarbeiten in der Bauernkirche

Wegen umfangreicher Bauarbeiten ist die Bauernkirche auch 2019 für längere Zeit komplett geschlossen. In den folgenden Zeiten wird es daher keine Gottesdienste, Trauungen, Konzerte etc. geben: 07. Januar - 12. April und 01. Juli - 28. November

Abendliedersingen

Abendliedersingen kleinAm Dienstag, den 02. Juli um 20:30 Uhr
im Kirchgarten hinter der Obersten Stadtkirche

KMD Ute Springer, Klavier
Evangelische Kantorei Iserlohn
KMD Hanns-Peter Springer, Leitung

kirche - klang - kultur

Ein kreiskirchliches Ferienprogramm

Erwachsenenbildung, Mediothek und Kirchenmusik im Kirchenkreis entwickeln ein gemeinsames Ferienprogramm. Das Programm wird im Mai vorgestellt. Bereits bekannt sind folgende Veranstaltungen:

kirche - klang - kultur

Ökumenische Orgelexkursion
Kirchen - Orgeln - Kaffeetrinken

Sonntag, 25. August, 14-19 Uhr

15,- €/Person für Busfahrt, Kaffee, Konzert
DKM Tobias Leschke und KMD Hanns-Peter Springer

Anmeldung von 20. Mai bis 10. August
über die Superintendentur Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02371-795 202
Zusammenarbeit von Ev. Kirchenkreis Iserlohn und Kath. Dekanat Märkisches Sauerland

Kirchenwahl 2020

(auch Presbyterwahl genannt...)

Am Sonntag, den 01. März 2020 wird das Presbyterium, also quasi der "Vorstand" unserer Gemeinde, neu gewählt. Das geschieht auch in allen anderen Gemeinden unserer Landeskirche.

Auch wenn die offiziellen Schritte dazu erst ab Oktober 2019 beginnen, können Sie es sich ja jetzt schon mal überlegen, ob Sie in der Gemeindeleitung für 4 Jahre mitarbeiten möchten. Oder ob Sie jemanden kennen, der dafür infrage kommt. Wählbar sind alle Gemeindeglieder, die schon 18 Jahre, aber noch nicht 75 Jahre alt sind. Besonders junge und/oder weibliche Gemeindeglieder dürfen sich ermutigt fühlen, diesen Dienst zu übernehmen. Wir sind an einer ausgewogenen Besetzung des Presbyteriums sehr interessiert!

Weitere Informationen folgen...

wink

Wer behauptet, die Kirche sei voll von Scheinheiligen, ist im Irrtum. Für einen mehr ist immer noch Platz...

Einloggen