Besuch aus der russischen Partnergemeinde

Vom 11. bis 18. April hat das Ehepaar Pastor Vladimir und Valentina Romanenko wieder die deutsche Partnerstadt besucht. In mehr als 20 Jahren sind zu vielen Iserlohnern gute Beziehungen gewachsen und für die beiden ist dieser Besuch ein Heimspiel. Zahlreiche Einladungen und offizielle Termine gab es zu bewältigen. Einer davon ist immer das Treffen mit dem Vorstand des Hilfswerks Kirche im Osten e.V. (s. Foto), um über die gemeinsamen Projekte zu sprechen.

Vorstand2019

v.l.: Jutta Stricker, Doris Nenast, Lutz Funk, Gerda Kalintschuk (alle Vorstand), Valentina und Vladimir Romanenko.

Die Zeit mit Romanenkos ist wie immer im Flug vergangen. Es waren intensive Tage mit gründlichem Austausch. Auf Grund der erfreulichen Spendenlage können wir in diesem Jahr alle Projekte weiterhin unterstützen. Danke für alle Gaben, die uns im ersten Halbjahr erreicht haben. U.a. konnten wir Romanenkos einen hohen vierstelligen Betrag für den Sommer (Ferienlager, Einschulung, Medizinfonds, Geschenk zur Geburt, TV-Arbeit des Pastors) mitgeben sowie fünf Monatsraten für die Babuschka- und Familienhilfe. Daneben haben wir in Nowotscherkassk noch eine Reserve für unvorhergesehene Notfälle eingerichtet.

 

Die Projekte unseres Hilfswerks kommen allen Generationen zugute. Wenn Alt und Jung dabei zusammenkommen, ist es besonders schön. So besucht die Kindergruppe von Romanenkos Gemeinde regelmäßig die Babuschkas und bereitet ihnen eine frohe Stunde.

Kinder besuchen Omas

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung Ende Juni wurde - wie erwartet - dem Vorstand Entlastung erteilt und das gute Jahresergebnis 2018 festgestellt. Wieder einmal lagen wir mit unseren Verwaltungskosten bei einer niedrigen einstelligen Zahl. So ermutigt gehen wir in die zweite Jahreshälfte. Für die Adventszeit planen wir wieder eine große Spendenaktion und den nächsten Besuch aus Nowotscherkassk.

Wir danken allen unseren Spendern, Betern und sonstigen Unterstützern herzlich für ihre Begleitung und wünschen ihnen: Bleiben Sie behütet! Ihre Jutta Stricker

Hilfswerk Kirche im Osten e.V.
Vorsitzende: Jutta Stricker M.A., Bömbergring 117, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/25747
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.kirche-im-osten.de 
Finanzamt Iserlohn Steuernummer 328/5880/3509   -   Amtsgericht Iserlohn VR 1104
Spendenkonto: IBAN: DE85 3506 0190 2102 1100 16   -   BIC: GENODED1DKD


Einloggen