Luther Ausstellung"...dem Volk auf's Maul geschaut."

...neue „Übersetzungen“ gefragt …

Am Sonntag, den 31. Januar 2021, um 10.30 Uhr
ein Live-Stream-Gottesdienst aus der Obersten Stadtkirche

von und mit Pfarrerin Rahel Schöttler,
dabei Pfarrer Markus Schäper und KMD Hanns Peter Springer

Zu finden ist das Ganze auf dem YouTube-Kanal der Versöhnungs-Kirchengemeinde

Außerdem finden Sie unter diesem Link den entsprechenden Lesegottesdienst als pdf-Datei zum downloaden und/oder zum so lesen dazu.

Alltagsbotschaft

Martin Luther hat bei seiner Bibelübersetzung „dem Volk auf’s Maul geschaut“. Er hat bewusst Worte und Beispiele gesucht, die die Menschen seiner Zeit verstanden haben. Dabei war seine Sprache durchaus gehoben, aber alltagsnah.

Die Erfahrungen aus dem Unterricht am Berufskolleg haben mir (Rahel Schöttler) deutlich gemacht, wie unglaublich wenig heute noch über den christlichen Glauben bekannt ist. Und gleichzeitig erkenne ich im Austausch mit den jungen Leuten und den Kolleg*innen, wie unverständlich wir heute oft vom Glauben reden, wie fremd auch Kirche und alles, was darin geschieht, für die meisten geworden ist. Offensichtlich sind neue „Übersetzungen“ gefragt … Die Predigt am Sonntag will Denkanstöße dazu geben.

Herzliche Einladung!

Die Kollekte am 31.01.2021:
50% ist für diakonische Aufgaben der Gemeinde;
50% ist für Projekte in der diakonisch-gemeindepädagogischen Ausbildung
Sonderkonto nur für die Abwicklung von Kollekten: Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde
DE73 4455 0045 0000 1930 52

Im Verwendungszweck bitte angeben: Kollekte xx.xx.2021 (Datum des Gottesdienstes)
Die Beträge werden dann geteilt. Vielen Dank, wenn Sie uns unterstützen!

 

 

Kofferraum 1 2000

Herzliche Einladung

“Aufbruch ins Ungewisse...”
so ist unser nächster Gottesdienst überschrieben.

Am Sonntag, den 24. Januar 2021
im Meeting-Raum von "Zoom" (ein digitaler Video-Konferenz-Raum)

Der Meeting-Raum ist ab 10.15 geöffnet. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Und auch danach kann man noch bleiben. Viele kennen es von Sitzungen  - man kann damit aber auch prima Gottesdienst feiern! Jeder bei sich zu Hause (es läuft auf allen Endgeräten und sogar per Telefon) – und doch gemeinsam, denn wir können einander sehen, wenn wir unser Video einschalten. Es wäre toll, wenn Ihr / Sie vorher ein Bild heraussucht, das für Euch / Sie “Aufbruch” symbolisiert, und bereit legt. 

Das sind die Einwahldaten:

Thema: Zoom Gottesdienst am 24. Januar 2021 in der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn, Uhrzeit: 24.Jan..2021 10:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/86291014721?pwd=cnI4QVh0eU9JK2ZuUVhlNFNQakhXUT09 

Meeting-ID: 862 9101 4721
Kenncode: 143811

Per Telefoneinwahl:

Deutschland

+49 69 7104 9922

+49 30 5679 5800

+49 69 3807 9883

+49 695 050 2596

Meeting-ID: 862 9101 4721
Kenncode: 143811

Jeder ist herzlich eingeladen!

Einloggen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.