Archivierte Beiträge der Startseite

Hier geben wir Ihnen einen Rückblick auf zurückliegende Veranstaltungen unserer Gemeinde  . . .

Die Seite ist noch in der Entwicklung. Bitte haben Sie etwas Geduld oder schreiben Sie uns eine Nachricht, wenn Sie einen Beitrag vermissen.

RTEmagicC Titelseite Gegen das Vergessen 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Cityarbeit der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde lud ein am Mittwoch, dem 21.06. um 19.00 Uhr in der Reformierten Kirche Iserlohn, Wermingser Str. 9 zum Austausch über Emotionen, Eindrücke und Erlebnisse und einer dafür entstandenen kleinen Ausstellung anlässlich einer vorher erfolgten Schülerfahrt nach Auschwitz.

Im April haben die Hans-Prinzhorn-Realschule in Hemer, die Realschule Am Bömberg in Iserlohn und die Realschule für Hören und Kommunikation in Dortmund gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen eine Gedenkstättenfahrt nach Krakau und Auschwitz durchgeführt.

Der Leitgedanke dieser Fahrt lautete „Gegen das Vergessen“.
Die Schülerinnen und Schüler sollten gerade in der heutigen Zeit Erfahrungen sammeln, die zeigen, wie wichtig es ist, den zunehmend rassistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft zu begegnen und, basierend auf dem Wissen, welche Gräueltaten in der Vergangenheit geschehen konnten, ein Zeichen gegen Hass und Menschenfeindlichkeit zu setzen.

Abschied mit Kerzen im Zelt an der Almelohalle

IMG 4617 Kopie

Wir verabschieden uns von 17 syrischen Flüchtlingen, die weiter verteilt werden sollen und am Morgen des 11. September 2015 die Almelohalle zu verlassen haben. Sie werden nach Niedersachsen und Hessen verlegt. Wir sind traurig über den erzwungenen Abschied und es fließen Tränen. Aber wir sind auch dankbar für die Begegnungen und Freundschaften.

Wir haben Kerzen der Hoffnung angezündet, die sie am neuen Ort erneut anzünden sollen, weil wir zusammengehören. Wir haben gesungen und gebetet zu dem einen Gott, der uns alle geschaffen hat und den wir als Christen und Muslime verehren. Er möge unsere Freundinnen und Freunde in seiner Hand halten, bis wir uns wiedersehen.

Wir haben uns gegenseitig Worte der Wertschätzung gesagt und Rubina hat alles übersetzt (arabisch / deutsch). Wir haben uns umarmt und waren reich beschenkt. Heute ist der 11. September - 9/11 - und wir denken zurück an den Terror, aber wir blicken aus auf das Licht der Hoffnung!

Es sollen viele Völker sich zum HERRN wenden und sollen
mein Volk sein.                                            
Sacharja 2,15

 

Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen.
                                                                     Römer 10,12

Und es leuchtet auf, was Losung und Lehrtext für diesen Freitag, den 11. September sagen, an dem sie abreisen müssen.

Andres Michael Kuhn

Feuerwerk der Orgelpfeifen

Monumental - Meditativ - Virtuos

UteSpringer 2Am Montag, den 31. Dezember 2018
von 22 bis 22:50 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

spielt Kirchenmusikdirektorin Ute Spinger an der Schuke-Orgel.
Seit vielen Jahren ist dieses Event eine "Muss" für viele Iserlohner und Orgelfans.

Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble

Gesänge der Ostkirche

Rachmaninov A Capella EnsembleAm Sonntag, 30. September um 17 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

Das erfolgreiche Vokalquartett aus Odessa ist in Klöstern und großen Kathedralen ebenso zuhause wie in kleinen Dorfkirchen. Es präsentiert Gesänge der orthodoxen Liturgie, hier v.a. ihres Namensgebers Sergei Rachmaninov.

30 Jahre Senierenwohnanlage Altes Stadtbad

SeniorenwohnanlageMit einem großen Sommerfest begeht das zu unserer Versöhnungs-Kirchengemeinde gehörende „Alte Stadtbad“ am 24. Juni 2017 sein Jubiläum. Ja, es ist schon 30 Jahre alt. Im Vergleich zu seinen 70 Bewohnern, die ein Durchschnittsalter von ca. 80 Jahren vorweisen können, aber noch ein junger Hüpfer oder besser gesagt, ein jung gebliebener Hüpfer.

Viele Iserlohner können sich noch an die ehemalige „Städtische Badeanstalt“ erinnern, die dort von 1908 bis 1968 betrieben wurde. Heute kaum noch vorstellbar, dass die Iserlohnern die Abteilung mit den Wannenbädern intensiv nutzten, da es in den meisten Wohnungen gar keine Bäder gab. Insgesamt 15 Jahre stand das Gebäude leer.

Im Jahr 1979 wurde ein Architektenwettbewerb zur Errichtung einer Seniorenwohnanlage ausgeschrieben. Danach wurden erst einmal Teile des Gebäudes unter Denkmal- schutz gestellt, wodurch die Durchführung des Bauvorhabens sich verzögerte und Umplanungen notwendig wurden.

"Liebe von Mann und Frau“

Einladung zum Wortzeit-Gottesdienst

Wir laden herzlich ein zur Wortzeit am Sonntag, den 12. 02. 2017 um 10.30 Uhr in der Obersten Stadtkirche Iserlohn.
Gastprediger ist Prof. Dr. Reinhard Achenbach aus Münster.
Er lehrt und forscht über das Alte Testament.

Frühlingskonzert

Chor Canterino und Else-Bach-Quartett

Am Sonntag, 29. April 2018 um 17 Uhr
in der Oberste Stadtkirche zu Iserlohn

Werke von Joh.Seb.Bach, Melchior Franck und populäre Musik

Leitung: Ernst W. Klar

Der Turmbau zu Babel

Kindermusical von Birgit Barall und John Rausek

TurmbauzuBabel2018Am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 18 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

MINIs und MAXIs der Kinderkantorei
Orchesterprojekt mit Eltern und Freunden
Percussion-Ensemble der Musikschule der Stadt Iserlohn
Laura Flanz, Einstudierung und Leitung
Gesamtleitung: KMD Ute Springer

Ökumenischer Kreuzweg

Kreuzweg 2018Am Mittwoch, den 28.03.2018 um 18 Uhr
beginnen wir in der Kirche St. Aloysius zu Iserlohn

mit Beten, Singen und Schweigen
und gehen dann mit dem Kreuz schweigend
durch die Fussgängerzone zur Obersten Stadtkirche.


 

Orgelkonzert

AlexanderAlbrecht2018Am Sonntag, den 25.02.2018 um 17 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

Alexander Albrecht, Orgel
Werke von Frescobaldi, Bruhns, Bach

Alexander Albrecht erhielt bereits im Kindesalter Orgelunterricht. Seit Oktober 2013 studiert er Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg, Hauptfach Orgelliteratur bei Carsten Wiebusch.

Musical "Josef und seine Brüder"

Am 25. August 2018 um 18 Uhr und
am 26. August 2018 um 15 Uhr
in der Aula des Letmather Gymnasiums
Aucheler Str. 6, 58642 Iserlohn

führen  Jugendliche aus dem Kirchenkreis Iserlohn das Musical "Josef und seine Brüder" auf.

14 Tage Italien, 30 Jugendliche und 13 Mitarbeitende, ein Ziel: eine Musical-Produktion, die aufgeführt werden kann. Dieses Ziel wurde in einer Musicalfreizeit  nach harter Arbeit und vielen anstrengenden Proben in der Sonne der Toskana erreicht. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schritt: Die Aufführung!
Freuen Sie sich auf 40 motivierte Personen, die eine der spektakulärsten Geschichten der Bibel schauspielerisch, musikalisch und tänzerisch auf die Bühne bringen!

„Josef und seine Brüder“ ist eine vielfältige Geschichte mit Themen wie Familie, Neid, Lügen, Vergewaltigung, Erfolg, Versöhnung und Gottes Gnade. Die Geschichte hat sehr viele Höhen und Tiefen und zeigt, wie ein Leben sich im Laufe der Zeit verändern und was auch aus negativen Erfahrungen alles erwachsen kann.

Die jungen Leute freuen sich auf Sie!

Frauen-Frühstückstreffen

Frauen Frühstück Logo 2018Am Samstag, den 24.11.2018 von 09:30 bis 11:30 Uhr
im GH Lutherhaus

findet das nächste Frauen-Frühstückstreffen statt.

Nach einem leckeren Frühstück hält Gemeindeschwester i.A. Eva Neumann ein Referat zum Thema "Frauen der Bibel".

Alle Frauen sind herzlich dazu eingeladen. (Spenden sind gleichwohl willkommen)

Die weiteren Termine im Laufe des Jahres sehen Sie hier...

Eine Orgel kommt selten allein!

Beitrag zum „Orgeltag Westfalen 2018“

KMDsAm Sonntag, den 24. Juni um 17 Uhr
in der Oberste Stadtkirche zu Iserlohn

KMD Ute Springer, Orgel
KMD Hanns-Peter Springer, Orgel

Im Anschluss Möglichkeit zur Orgelführung
Orgeltag Logo

Wir bauen eine Orgel

Wie gehören Pfeife, Wind und Taste zusammen?

OrgelbauKinder 2Am Samstag, den 23. Juni
jeweils 11.00 Uhr / 15.00 Uhr
in der Oberste Stadtkirche zu Iserlohn
Eine Anmeldung für eine der beiden Zeiten ist bis zum 10. Juni möglich. (Kantorat 02371-13291 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir machen praktische Erfahrungen beim Bau einer „Mini-Orgel“.OrgelbauKinder 1
Projekt für Kinder aus Anlass und am Vortag des „Westfälischen Orgeltages“
Teilnahme kostenfrei, aber begrenzte Teilnehmerzahl!

Con Spirituoso

Akkordeon Ensemble

ConSpirituosoAm Sonntag, den 22. April um 17 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

Barock und Klassik im anderen Klang-Gewand
Das Ensemble „Con Sprituoso“ besteht aus fünf ehemaligen Spielern des Landesjugend-Akkordeonorchesters NRW. Das Ensemble erarbeitet ein anspruchsvolles Repertoire, das sich aus Originalmusik und Bearbeitungen zusammensetzt.

Das Spektrum reicht von barocker und klassischer Musik bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Bei zahlreichen Wettbewerben und Konzertreisen nach Russland und Kolumbien konnte das Ensemble internationale Erfahrung sammeln.


40. Treffen mit der Partnergemeinde "Elias" aus Berlin (Palmarumbegegnung)

Vom Donnerstag, den 22.
bis zum Sonntag "Palmarum", den 25.03.2018

sind 12 Gäste aus Berlin bei uns zu Besuch.
Wir laden auch unsere Gemeindemitglieder herzlich ein, an diesem Partnerschaftstreffen teilzunehmen.
Lernen Sie doch auch mal Menschen aus unserer Partnergemeinde kennen, der wir regelmäßig im Fürbittengebet gedenken.

Und so sieht das geplante Programm aus:

Kirchen klingen 2018

Kirchen und Instrumente im Ev. Kirchenkreis entdecken

16.30 Uhr Kirchenführung
17.00 Uhr Konzert
17.50 Uhr Begegnung & Umtrunk

Am Sonntag, den 22-07-2018
in der Auferstehungskirche Dahlsen

Anne Kluge, Kirchenführung
Laura Bennek, Blockflöte
KMD Hanns-Peter Springer, Orgel

Der Eintritt ist frei / eine Kollekte zur Finanzierung wird erbeten

Lieder im Frühling

Offenes Singen bekannter Melodien,
die Jeder sofort mitsingen kann!

Ernst Klar 2018Am Samstag, den 21.4.2018 ab 12:30 Uhr

in der Reformierte Kirche zu Iserlohn

Auf dem Programm stehen Lieder, Songs und Gospels vom Frühlingsanfang und der hellen Jahreszeit. Jung und Alt sind zu diesem Offenen Singen herzlich eingeladen. Am Flügel und mit der Gitarre begleitet Ernst W. Klar.

Der Eintritt ist frei.

Diese Veranstaltung erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit. Seit 10 Jahren wird das Offene Singen zu bestimmten Anlässen an dieser Stelle angeboten.

„Was Gott tut, das ist wohlgetan“

Dem Thomaskantor und Komponisten zum 333. Geburtstag!
Feierstunde für Johann Sebastian Bach

JSBachAm Mittwoch, den 21.03.2018 um 19.30 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

Werke von Bach, Buxtehude, Händel

KMD Ute Springer, Orgel
Posaunenchor der Versöhnungs-KG
Leitung: Stefan Beumers
Seniorenkantorei Iserlohn
Evangelische Kantorei Iserlohn
Solisten und Orchester
Leitung: KMD Hanns-Peter Springer

Kleiner Empfang im Anschluss


Musik und Texte zur Sterbestunde Jesu

Karfreitag, den 19. April um 15 Uhr
in der Reformierten Kirche zu Iserlohn

Werke von Bach, Schütz, Graun
Veronika Bonefeld, Lyrik
KMD Ute Springer, Orgel
Seniorenkantorei Iserlohn
KMD Hanns-Peter Springer, Leitung
SK 2 klein

GGE-Frauentag: "Lebens(t)räume"

GGE header neuAm Samstag, den 06.04.2019
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn
Kurt-Schumacher-Ring 14
58636 Iserlohn

Beschreibung: Nähere Informationen folgen noch
Veranstalter: GGE-Westfalen
Mitwirkende: Referetin: Pfrn. Astrid Eichler

Ihre hörenswerte Predigt können Sie hier nachhören  . . .

Kontakt: GGE-Regionalbüro, Frau Silvia Jöhring-Langert
Nepomukstr. 71 a | 59556 Lippstadt
Telefon: 0 29 41 – 76 75 67
Telefax: 0 29 41 – 76 75 68
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Auf der Spur von Jesus

Musical von Andreas Hantke

Kika 5 kleinAm Donnerstag, den 04. April, vormittags
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn
Aufführung für Schulen
Näheres siehe unten

Am Freitag, den 05. April um 18 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

MINIs und MAXIs der Kinder- und Jugendkantorei
KMD Ute Springer, Leitung

Abend der Begegnung

Iserlohn P1010833am Donnerstag, 28. März, ab 19 Uhr
im GH Griesenbeckhaus

Wir öffnen den Blick für das Bunte und Vielfältige in unserer Gemeinde.
Wir wollen einen Raum der Gemeinschaft eröffnen, aus den einzelnen Arbeitsbereichen der Gemeinde erfahren, gemeinsam Glauben, Fragen und Leben teilen.
Wir hören einen kurzen Impuls, begegnen Gott in Musik und Gebet und feiern seine Gegenwart im Abendmahl.
Wir starten immer mit einem offenen Anfang mit einem Fingerfood-Mitbring-Buffet.
Der offizielle Teil beginnt um 19.30 Uhr.

Jede und jeder Mitarbeitende unserer Gemeinde, egal an welchem Platz, ist zu diesen Abenden herzlich eingeladen.

Weitere Infos: Pfarrerin Mirjam Ellermann / Prinzenstraße 12, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/60050, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchen und Kino

Maria Magdalena

KirchenundKino 000001Am Montag, den 25. März.2019 um 20 Uhr
im Filmpalast Iserlohn
www.filmpalast-kino.de

Erzählt wird die Geschichte der Maria Magdalena, die aus einer tiefen Gotteserfahrung heraus eine Berufung erlebt und als Zeugin Jesu die Botschaft der Auferstehung verbreitet. Der prominent besetzte Bibelfilm stellt eine der lange verdrängten Frauen aus dem Anhängerkreis Jesu in den Mittelpunkt und eröffnet so einen neuen Blick auf die damalige Lebens- und Glaubenswelt.
www.kirchen-und-kino.de

Orgelkonzert zur Passion

Gotthard GerberPorträt kleinAm Sonntag, den 24. März um 17 Uhr
in der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn

Werke von Bach, Böhm, Knepper, Scheidt
An der Schuke-Orgel: KMD Gotthard Gerber

Iserlohner Kleinkunst ganz GROß

Benefizabend zugunsten eines gemeinnützigen Iserlohner Projekts

Am Samstag, den 23. März um 19 Uhr
im Parktheater Iserlohn

Mit dabei: Junger Chor 5nach5 und MAXIs der Kinder- und Jugendkantorei
Außerdem: Amadeus Guitar Duo, Jazzination, Werkschor Auerweg, Ballettstudio Bauer u.a.
Los mit Platznummer für 18 € erforderlich
Veranstaltung des Kulturbüros Iserlohn in Kooperation mit dem Förderverein Parktheater Iserlohn e. V. Weitere Infos: www.parktheater-iserlohn.de/kleinkunstnacht

Meditation in der Passionszeit

„Die Kraft der Stille entdecken“

Reformierte Kirche Portaljeweils Mittwochs von 18:30 -19:00 Uhr
in der Reformierten Kirche zu Iserlohn
am 20. und 27. März
am 03. und 10. April

„Beim Meditieren kommt es also darauf an, zuzulassen, dass Gottes geheimnisvolle, stille Gegenwart nicht nur immer mehr zu einer Wirklichkeit neben anderen unseres Lebens wird, sondern zur Wirklichkeit unseres Lebens schlechthin. Wir sollen sie zu der Wirklichkeit werden lassen, die allem, was wir tun und was wir sind, Sinn, Gestalt und Zweck verleiht…“ (Jon Main) Eine große Hilfe auf diesem Weg ist für viele die Stille.

Stabat mater

Konzert zur Fastenzeit

Am Sonntag, den 17. März um 17 Uhr
in der Kirche St. Aloysius zu Iserlohn

Jessica Jones (London), Sopran
Viola Haumann (Dortmund), Alt
Ensemble ghiribizzo
DKM Tobias Leschke, Leitung

Weltgebetstag 2019

Weltgebetstag2019webAm 01. März 2019 um 15.30 Uhr Gottesdienst
in der Reformierten Kirche zu Iserlohn
Musikalische Begleitung Tobias Leschke (Dekanatskantor)
17.00 Uhr Ausklang mit Köstlichkeiten

Ökumenischer Weltgebetstag für Kinder 2019

Am 09. März 2019 von 11 bis 15 Uhr
im (kath.) Gemeindezentrum St. Michael
am Sonnenbrink 15

Evangelische und katholische Kirchengemeinden der Iserlohner Innenstadt feiern gemeinsam den ökumenischen Weltgebetstag für Kinder. 

Weltgebetstag 2019

Weltgebetstag2019webAm 01. März 2019 um 15.30 Uhr Gottesdienst
in der Reformierten Kirche zu Iserlohn
Musikalische Begleitung Tobias Leschke (Dekanatskantor)
17.00 Uhr Ausklang mit Köstlichkeiten

Seite 1 von 5

Einloggen