Tagesfahrt der Frauenhilfe Grüner Weg

 

Tagesfahrt der Frauenhilfe Grüner Weg - Mittwoch,  21. Mai 2014.

 

Dieses Jahr ginf es zuerst nach Dortmund zur Ausstellung "Vom Papyrus zur CD-Rom - wie die Bibel zu uns kam". Mittags fandt im Schloss Cappenberg ein gemeinsames Spargelessen statt, und anschließend ging die Fahrt weiter nach Bergkamen zu einer dreistündigen Schifffahrt auf dem Datteln-Hamm-Kanal.


Kontakt: Frau Sigrun Greve, Tel. 02371-66 01 09.

Freizeiten 2014

Mit dem Checkpoint wird der Sommer nicht lang…

Get away days 7. - 11. Juli

Wir wurden erneut von den Fackelträgern eingeladen, fünf erlebnisreiche Tage auf einer Almhütte in Österreich zu verbringen. Auf dem Programm standen Canyoing, Klettern, eine Höhlentour, gemeinsam kochen und leben und Gespräche über Gott und die Welt. Für sozial benachteiligte Jugendliche ab 14. Leitung: Michael Frank

Seite16-JuA- Freizeiten

Segeln 14.7. - 20. Juli

Wir suchten für unsere erlebnisreiche Fahrt übers weite Meer eine Crew… kurz: wir brauchten dich!

Für Jugendliche von 13 - 17 Jahren, es gimg mit zwei Schiffen übers Ijsselmeer, Wattenmeer, Nordseeinseln und zu gemütlichen Hafenstädtchen. An jedem Tag ein neues Ziel. Segeln lernt man Unterwegs, Vorkenntnisse waren nicht erforderlich und besondere Seefestigkeit auch nicht.

Oben drauf gab es Freizeit Strand und ein tolles Rahmenprogramm mit viel Action und Zeiten mit Gott.

Kosten: 315,00 €

Weitere Informationen bei Timon Tesche 02371-399001

Festival der Hoffnung Leipzig 21. - 27.Juli

Stadtcamp und –Festival der Andreasgemeinde mit Musik, Inputs, Workshops, gemeinnützigem Einsatz und über 500 Leuten aus ganz Deutschland. Offen für Erwachsene, Familien und Jugendliche (auch ohne eigene Eltern). Unterbringung in Zelten.

Kosten: 145,00 € (Vollpension) plus Anreise (z.B. in Fahrgemeinschaften/ Bulli aus Iserlohn).

Weitere Informationen bei Timon Tesche 02371- 399001

Weihnachten in Nowo - eine Nachlese

 

Zwischen unserem Weihnachtsfest und dem Termin in der Ostkirche  am 7. Januar gab es für unsere Partnergemeinden in Russland viel zu tun: fast täglich haben sie ihr Weihnachtsstück in den Waisenhäusern und Schulinternaten aufgeführt, sowie das Altenheim und den Blindenverein besucht. Mit großer Begeisterung sind die Kinder dabei gewesen und haben ihre Ferien geopfert. Es macht ihnen sichtlich Freude, die gute Botschaft von der Geburt Christi weiterzugeben und Geschenke zu verteilen. Per Mail haben uns mittlerweile einige Fotos erreicht sowie eine ganze Menge Neujahrsgrüße und Danksagungen für die Spenden aus der Weihnachtszeit. So kann ich an dieser Stelle berichten, dass alle Gelder, die wir Pastor Romanenko im November mitgegeben haben, angekommen sind und mit großer Dankbarkeit angenommen wurden.

Darsteller klein

 

Einladung zur Gemeindefahrt
vom 1. bis zum 7. April 2014 nach Wilhelmshaven

Titelbild-Friezeit-WHV berichtigt web

 

Im kommenden Frühjahr soll uns die Gemeindefahrt für sieben Tage nach Wilhelmshaven am Jadebusen führen. Vorgesehen sind unter anderem Ausflüge in die Freie Hansestadt Bremen, die Seestadt Bremerhaven, nach Ostfriesland, Butjadingen und in die Freie und Hansestadt Hamburg. Untergebracht und verpflegt (Halbpension) werden wir im Hotel Banter Hof, das im Herzen der Stadt Wilhelmshaven und nur einen Kilometer vom Meer entfernt liegt. Die Gästezimmer sind neu renoviert und mit Dusche, WC und TV ausgestattet. Hin- und Rückfahrt und die Ausflüge erfolgen mit dem Reisebus der Firma Kaeding.

Leider ist die Anmeldefrist abgelaufen und alle Plätze sind belegt. Aber manchmal gibt es ja Rücktritte. Im Zweifel lohnt eine Anfrage.

Mehr Infos gibt es hier . . .

 

 

Gemeindereise nach Schlesien 09. bis 14. September 2013

hotel gemeindefreizeit

 

mit vielen Interessanten Ausflügen, zum Beispiel

- Wanderung zur Schneekoppe mit Besichtigung der von Norwegen
  hierher versetzten Stabkirche

- Tagesausflug nach Breslau, Schlesiens größter Stadt

- Ausflug zu Schloss Fürstenstein mit Besichtigung des Schlosses

- und vieles mehr . . . .

Anmeldeschluss war am 30. April 2013

. . . aber vielleicht gibt es noch eine Teilnehmemöglichkeit über die Warteliste?

Mehr Informationen gibt es hier . . .

und zum Anmeldeformular hier klicken!

Einloggen